Tarife und Heimgebühren


Die Heimgebühren werden vom Gemeinderat jährlich neu festgesetzt. Für das Jahr 2016 gelten folgende Beträge:


Tägliche Zimmergebühr/Bett ... Euro 87,00.
Bei Abwesenheit wird eine Vergütung für das Essen von Euro 4,05 in Abzug gebracht.

Die Pflegegebühren werden entsprechend der OÖ. Heimverordnung und des Strukturanpassungsgesetzes zu 80 % bzw. 90 % des jeweiligen Bundes- oder Landespflegegeldes in Rechnung gestellt. Alle vorstehenden Gebühren sind Nettogebühren. Die Mehrwertsteuer in der Höhe von 10 % wird dem jeweiligen Rechnungsbetrag hinzugerechnet. Reicht die Pension nicht zur Deckung der Heimgebühren, kann Antrag auf teilweise Übernahme der Heimkosten beim zuständigen Sozialhilfeverband gestellt werden. 

Das Pflegegeld beträgt:

Pflegesatzbezeichnung Monatsbetrag 100 % PG-Heimanteil Monatsbetrag PG-Heimanteil Tagessatz PG-Anteil Bewohner
PG-Stufe 1 Euro 157,30 Euro 112,12 Euro 3,73 Euro 45,18
PG-Stufe 2 Euro 290,00 Euro 232,00 Euro 7,73 Euro 45,18
PG-Stufe 3 Euro 451,80 Euro 361,44 Euro 12,04 Euro 45,18
PG-Stufe 4 Euro 677,60 Euro 542,08 Euro 18,06 Euro 45,18
PG-Stufe 5 Euro 920,30 Euro 736,24 Euro 24,54 Euro 45,18
PG-Stufe 6 Euro 1.285,20 Euro 1.028,16 Euro 34,27 Euro 45,18
PG-Stufe 7 Euro 1.688,90 Euro 1.351,12 Euro 45,03 Euro 45,18